Bitte füllen Sie bei Interesse an einer Adoption unseren Fragebogen sorgfältig, vollständig und möglichst ausführlich aus, auch wenn dies ein wenig Zeit in Anspruch nimmt (für Ihren Hund brauchen Sie später auch Zeit); die Antworten sind für uns ein erster, wichtiger Eindruck von Ihnen. Danke!

Fragebogen

Franzi

 

geboren: ca. Mai 2017

 

geschätzte Endgröße ca. 40-50 cm (ca. 35 cm am 18.10.17)
Geschlecht weiblich
Rasse Mischling
Farbe hellbraun mit schwarz und weiß
stubenrein nein
kastriert zu jung
Herkunftsland Bulgarien
Aufenthaltsort Sofia
auf MMK getestet zu jung
Krankheiten / Handicaps keine bekannt
Besonderheit  
Charakter/Temperament sehr menschenbezogen, sehr verschmust, sehr anhänglich, verspielt, neugierig, aufgeschlossen, bestens sozialisiert
familientauglich ja
verträglich mit ...  
... Rüden ja
... Hündinnen ja
... Katzen vermutlich ja, kann getestet werden

 

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis; die erwachsenen Hunde sind zusätzlich auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

Kosten:

Auslagenerstattung: 250 €

Transport: 100 €

Pfand  für Sicherheitsgeschirr (wird bei Rückgabe erstattet): 35 €

Kontakt: kontakt@los-duendes.org

Die bildhübsche, mittelgrosse Junghündin Franzi lebt in einer Hundepension mit viel Kontakt zu Artgenossen jeden Alters, jeder Grösse und beiderlei Geschlechts. Sie wurde im Mai geboren und sucht dringend ein warmes, trockenes Plätzchen, um dem bevorstehenden, unwirtlichen Winterwetter hoffentlich noch rechtzeitig entfliehen zu können.

Die unternehmungslustige Fellnase liebt Menschen, ist sehr verschmust und anhänglich, verspielt,  neugierig und clever. Franzi möchte lernen, möchte an der Seite ihrer Menschen durch die Natur streifen und natürlich auch kuscheln, doch in der Hundepension gibt es das alles leider nicht oder nur sehr, sehr selten.

Bei unbekannten Eltern können wir ihre Endgrösse nur schätzen und ob in ihren Genen Jagd-, Herdenschutz- oder Hütetrieb oder nichts davon fliesst, wissen wir leider auch nicht. Als Mischlingswelpe ist sie eine bunte Wundertüte, weshalb wir ein Zuhause suchen, das die Kleine so nimmt und lieb hat wie sie ist bzw. wird und mit ihr gemeinsam das Beste daraus macht.

Die durch und durch freundliche Maus passt zu vielen Menschen und Lebenssituationen, könnte gern zu einem bereits vorhandenen Hundefreund ziehen und auch mit seiner Samtpfote lässt sie sich vermutlich problemlos vergesellschaften. Etwas grössere, verständige Kinder wären für die liebe Hündin sehr schnell Spiel- und Kuschelgefährten, sie könnten gemeinsam durch den Garten flitzen, Bällchen spielen oder Franzi kleine Tricks beibringen.

Für Franzi gibt es in ihrem neuen Zuhause viel zu entdecken und zu lernen, unter anderem auch das Alleinbleiben, denn bisher ist sie immer in Gesellschaft anderer Hunde gewesen.

Wenn Sie ausreichend Zeit für unsere Knutschkugel haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Mit klick auf das Foto vergrössert sich die Ansicht!