Bitte füllen Sie bei Interesse an einer Adoption unseren Fragebogen sorgfältig, vollständig und möglichst ausführlich aus, auch wenn dies ein wenig Zeit in Anspruch nimmt (für Ihren Hund brauchen Sie später auch Zeit); die Antworten sind für uns ein erster, wichtiger Eindruck von Ihnen. Danke!

Fragebogen

Mecky

 

geboren: ca. Ende 2009

Größe ca. 60 cm
Geschlecht männlich
Rasse Mischling
Farbe hell, dunkelbraun mit weiß
stubenrein vermutlich nicht
kastriert ja
Herkunftsland Bulgarien
Aufenthaltsort Sofia
auf MMK getestet noch nicht
Krankheiten / Handicaps keine bekannt
Besonderheit Notfall aufgrund Alters und weil er sich im Tierheim aufgibt wegen fehlender Zuwendung
Charakter/Temperament sehr! menschenbezogen, bescheiden, ruhig, nicht ängstlich!
familientauglich ja
verträglich mit ...  
... Rüden Sympathie entscheidet
... Hündinnen ja
... Katzen nicht getestet

 

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis; die erwachsenen Hunde sind zusätzlich auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

Kosten:

Auslagenerstattung: nach Absprache
Transport: 100 €
Pfand  für Sicherheitsgeschirr (wird bei Rückgabe erstattet): 35 €

 

Der bildschöne und imposante, dreifarbige Mecky (geb. Dez. 2009, ca. 60cm) ist ein ruhiger, nicht ängstlicher und sehr verschmuster, ausgesprochen menschenbezogener Rüde. Trotz seiner prachtvollen Gestalt gehört Mecky zu den eher „übersehenen“ Hunden, da er so genügsam ist und sich niemals in den Vordergrund drängen würde. Seit seine beste Freundin vermittelt wurde zieht Mecky sich zusehends in sich selbst zurück, wirkt unzufrieden und hat seither leider einiges an Gewicht zugelegt (er wiegt zur Zeit ca. 40 kg, was natürlich zuviel ist).

Für den ehemaligen Straßenhund, der sich so sehr nach menschlicher Aufmerksamkeit sehnt, wünschen wir uns ganz besonders bald liebevolle, streichelnde Hände. Ein Mensch, der möglichst viel Zeit mit ihm verbringt, der mit ihm schöne, gemütliche Spaziergänge unternimmt und an dessen Seite er einfach sein darf – das wäre Mecky’s allergrößtes Glück! Ein anderer Rüde sollte eher nicht im Haus wohnen, da Mecky sich nicht mit jedem Rüden gleich gut versteht, eine Hündin wäre kein Problem.

Sollten Sie dieser beste Freund sein, der Mecky’s zugewandte Persönlichkeit erkennt und ihm dabei hilft neuen Lebensmut zu schöpfen? Der Mecky’s treue Nähe zu schätzen weiß und ihm ein sicheres für-immer-Zuhause schenken möchte? Dann würden wir uns über eine baldige Kontaktaufnahme wirklich sehr freuen!

18.09.16: Mecky durfte heute einen kleinen Ausflug in die Natur mitmachen - er hat es sooo genossen! Ein Haus mit Garten, gemütliche Spaziergänge, Zuwendung ... Mecky's Ansprüche sind so klein und wir haben Angst, dass sie nie erfüllt werden könnten. Noch nie hat sich jemand für diesen Schatz interessiert, das macht uns sehr, sehr traurig.

Mecky ist ein Notfall, da er ein Senior ist und deshalb wenig Chancen hat noch ein Zuhause zu finden - leider.

 

Mit klick auf das Foto vergrößert sich die Ansicht !