Bitte füllen Sie bei Interesse an einer Adoption unseren Fragebogen sorgfältig, vollständig und möglichst ausführlich aus, auch wenn dies ein wenig Zeit in Anspruch nimmt (für Ihren Hund brauchen Sie später auch Zeit); die Antworten sind für uns ein erster, wichtiger Eindruck von Ihnen. Danke!

Fragebogen

Buddy

 

geboren: ca. März 2011

 

Größe ca. 60 cm
Geschlecht männlich
Rasse Mischling
Farbe schwarz mit braun und weiß
stubenrein vermutlich nicht
kastriert ja
Herkunftsland Bulgarien
Aufenthaltsort Sofia
auf MMK getestet wird vor Ausreise gemacht
Krankheiten / Handicaps keine bekannt
Besonderheit  
Charakter/Temperament sehr verschmust und menschenbezogen, gelehrig, verspielt/aktiv, sozialverträglich, selbstbewusst, grundguter Charakter, nicht ängstlich!
familientauglich ja, zu reiferen Kindern
verträglich mit ...  
... Rüden ja
... Hündinnen ja
... Katzen unbekannt, kann getestet werden

 

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis; die erwachsenen Hunde sind zusätzlich auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

Kosten:

Auslagenerstattung: 250 €
Transport: 100 €
Pfand  für Sicherheitsgeschirr (wird bei Rückgabe erstattet): 35 €

 

Buddy liebt Menschen und mit den Hunden in der Hundepension kommt er prima aus! Wenn er gestreichelt wird, wirft er sich auf den Rücken und hält verzückt still, er ist eine totale Schmusebacke und hat dementsprechend ein grosses Defizit, denn die Tierschützer haben für so viele Artgenossen eindeutig viel zu wenig Hände und Zeit. Er ist eine lebhafte und selbstbewusste Fellnase von gutem Charakter, läuft prima an der Leine, lernt gern und schnell, ist neugierig und in der Hundepension leider hoffnungslos unterfordert.

Der schöne und stattliche, bereits kastrierte Rüde strahlt eine gewisse Würde aus, er hat etwas ganz Besonderes, sagen unsere Tierschützer. Er dürfte ein Holländischer Schäferhund Mischling sein und hat eine Schulterhöhe von etwa 60 cm.

Buddy lebte einige Jahre unbehelligt auf den Straßen Sofias bis sich dann doch irgendjemand an ihm störte und die Hundefänger rief; ein Jahr überlebte er im Auffanglager bis Tierschützerin Lilly ihn dort raus holte, denn sie kennt ihn schon von 'Kindes'beinen an und sie wollte nicht, dass er dort sein restliches Dasein fristen muss oder Schlimmeres mit ihm passiert.

Wir wünschen uns für die grosse Schmusebacke ein aktives Zuhause, wo man auch Buddy's kluges Köpfchen auslastet, gern mit einer bereits vorhandenen Hündin. Buddy möchte sich eng an seinen Menschen binden und wäre der treueste Begleiter und Weggefährte, den man sich nur wünschen kann.

Wer gibt dem hübschen Kerl endlich eine Chance?

 

Mit klick auf das Foto vergrößert sich die Ansicht!