Bitte füllen Sie bei Interesse an einer Adoption unseren Fragebogen sorgfältig, vollständig und möglichst ausführlich aus, auch wenn dies ein wenig Zeit in Anspruch nimmt (für Ihren Hund brauchen Sie später auch Zeit); die Antworten sind für uns ein erster, wichtiger Eindruck von Ihnen. Danke!

Fragebogen

Candela

 

geboren: ca. September 2016

 

Größe ca. 57 cm - 28 kg
Geschlecht weiblich
Rasse Mischling
Farbe schwarz
stubenrein ja
kastriert ja
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Caceres
auf MMK getestet ja, negativ
Krankheiten / Handicaps keine bekannt
Besonderheit  
Charakter/Temperament freundlich, ausgeglichen/ruhig, verspielt, neugierig, verschmust, bestens sozialverträglich
familientauglich ja
verträglich mit ...  
... Rüden ja
... Hündinnen ja
... Katzen ja

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis; die erwachsenen Hunde sind zusätzlich auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

Kosten:

Auslagenerstattung: 250 €
Transport: 100 €
Pfand  für Sicherheitsgeschirr (wird bei Rückgabe erstattet): 35,00 €

 

Candela ist eine sehr schöne Mischlingshündin, die geschätzt im September 2016 geboren und inzwischen auch bereits kastriert wurde. Ihre Schulterhöhe beträgt etwa 57 cm und ihr Gewicht 28 kg; damit hat sie die Maße einer Labrador Hündin und aufgrund der Optik denken wir auch, dass ein guter Schuss davon in ihr steckt - doch sie hat nicht das manchmal ungezügelte Wesen dieser Rasse, sondern ist ausgeglichen und von eher ruhigem Naturell. Candela lebte als Straßenhund mit ihren Geschwistern und anderen Hunden in einer kleinen Stadt in Spanien, die diese Hunde tötet ... leider konnte von den Geschwistern nur Candela vor diesem Schicksal bewahrt werden und so lebt sie jetzt in Sicherheit einer privaten Pflegefamilie.

Altersentsprechend ist die verschmuste und anhängliche Fellnase verspielt und neugierig, sie versteht sich mit allen Artgenossen bestens, kann mit den Hunden der Pflegefamilie für ein paar Stunden problemlos alleinbleiben, fährt entspannt im Auto mit und ist stubenrein. Natürlich braucht sie noch etwas Erziehung und läuft noch nicht perfekt an der Leine, aber sie war ja auch bis vor kurzem noch ein Straßenhund. In der Umgebung der Pflegefamilie leben einige Straßenkatzen mit denen die freundliche Candela spielt, sicher wird sie mit vorhandenen Samtpfoten in ihrem künftigen Zuhause friedlich zusammenleben. Bei unbekannten Menschen zeigt sie sich anfangs ein wenig schüchtern bzw. vorsichtig, doch wenn sie merkt, dass man ihr nichts Böses möchte, verliert sich ihre Zurückhaltung schnell.

Für diese liebe, unkomplizierte und ausgeglichene Schönheit wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause bei Menschen mit ausreichend Zeit für einen jungen Hund, gern auf dem Land und gern mit einem bereits vorhandenen Hundekumpel. Auch wenn Candela bei der Pflegefamilie keinen Kontakt mit Kindern hat, gehen wir davon aus, dass die freundliche Hündin mit verständigen Kindern gut auskäme und sich eine dicke Freundschaft entwickeln würde.

Wenn Sie ein Körbchen für diesen Schatz frei haben, melden Sie sich bitte bald bei uns! Vielleicht kann Candela in ihrem schwarzen Pelzmantel der Sommerhitze in Spanien noch rechtzeitig entfliehen!? ;-)

 

Mit klick auf das Foto vergrößert sich die Ansicht!