Bitte füllen Sie bei Interesse an einer Adoption unseren Fragebogen sorgfältig, vollständig und möglichst ausführlich aus, auch wenn dies ein wenig Zeit in Anspruch nimmt (für Ihren Hund brauchen Sie später auch Zeit); die Antworten sind für uns ein erster, wichtiger Eindruck von Ihnen. Danke!

Fragebogen

Dreamer

 

geboren: ca. März 2017

 

geschätzte Endgröße ca. 45 cm/32cm am 05.07.2017
Geschlecht männlich
Rasse Mischling
Farbe weiß mit hell- und dunkelbraun
stubenrein vermutlich nicht
kastriert zu jung
Herkunftsland Bulgarien
Aufenthaltsort Sofia
auf MMK getestet zu jung
Krankheiten / Handicaps keine bekannt
Besonderheit  
Charakter/Temperament sehr anhänglich, verschmust, verspielt, neugierig, ausgeglichen, eher gemütliches Wesen
familientauglich ja
verträglich mit ...  
... Rüden ja
... Hündinnen ja
... Katzen ja

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis; die erwachsenen Hunde sind zusätzlich auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kosten:

Auslagenerstattung: 250 €
Transport: 100 €
Pfand  für Sicherheitsgeschirr (wird bei Rückgabe erstattet): 35,00 €

 

Die Brüder Dreamer, Diego und Dusty sind bildhübsch und einfach nur lieb! Sie verbringen den lieben langen Tag mit fressen, schlafen, kuscheln, spielen und saugen alle neuen Eindrücke wie ein Schwamm auf. Sie leben mit ihrer Mama Dana in einer kleinen Auffangstation, wo man sich gut um sie kümmert, doch leider haben die Tierschützer zu wenig Zeit, um den Kleinen vieles beizubringen. Momentan lernen sie von der Mama erste Grundregeln und gutes Sozialverhalten. Dreamer ist vom Temperament eher gemütlich und lässt sich gern bekuscheln.

Die Welpen haben mit ihren vier Monaten bereits die Schulterhöhe ihrer kurzbeinigen Mama Dana erreicht; wir gehen deshalb davon aus, dass Dreamer ausgewachsen etwa mittelgross werden wird.

Diese drei kleinen Unikate wünschen sich ein liebevolles, unternehmungsfreudiges Zuhause bei Menschen mit ausreichend Zeit für ein Hundekind, das noch nicht allein bleiben kann, das auch sonst noch einiges lernen muss, damit ein alltagstauglicher Begleiter aus ihm wird. Die Fellnasen fänden einen bereits vorhandenen Hundekumpel zum Spielen genial und hätten auch nichts gegen eine vorhandene Samtpfote einzuwenden.

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie eines der drei Musketiere adoptieren möchten!

 

Mit klick auf eines der Fotos vergrößert sich die Ansicht!