Bitte füllen Sie bei Interesse an einer Adoption unseren Fragebogen sorgfältig, vollständig und möglichst ausführlich aus, auch wenn dies ein wenig Zeit in Anspruch nimmt (für Ihren Hund brauchen Sie später auch Zeit); die Antworten sind für uns ein erster, wichtiger Eindruck von Ihnen. Danke!

Fragebogen

Egon

 

geboren: ca. Mai 2017

 

geschätzte Endgröße ca. 40 - 50 cm
Geschlecht männlich
Rasse Mischling
Farbe braun
stubenrein in Arbeit
kastriert zu jung
Herkunftsland Bulgarien
Aufenthaltsort 24223 Schwentinental
auf MMK getestet zu jung
Krankheiten / Handicaps keine bekannt
Besonderheit  
Charakter/Temperament zutraulich, verschmust, anhänglich, verspielt, neugierig, clever
familientauglich ja!
verträglich mit ...  
... Rüden ja
... Hündinnen ja
... Katzen ja

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis; die erwachsenen Hunde sind zusätzlich auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kosten:

Auslagenerstattung: 250 €
Transport: 100 €
Pfand  für Sicherheitsgeschirr (wird bei Rückgabe erstattet): 35 €

Der kleine, flauschige Egon ist nicht nur bildhübsch, sondern auch besonders zutraulich, anhänglich und verschmust, altersentsprechend natürlich auch verspielt, neugierig und stets für ein kleines Abenteuer zu haben. Er wurde geschätzt im Mai geboren als einer von acht Geschwistern, deren Mama ein sehr trauriges Schicksal ereilte, die mit schlimmen Bissverletzungen von den Tierschützern leider tot aufgefunden wurde. Ihre Welpen waren wohl in der Nähe, mussten das Drama aber zum Glück offenbar nicht miterleben, denn das hätten sonst wohl auch diese nicht überlebt. Als die Tierschützer die Kleinen gefunden hatten, brachten sie sie in eine Hundepension, wo man sich seither fürsorglich um sie kümmert, damit sie hoffentlich alle ein gutes Zuhause finden. Dort wachsen sie bestens sozialisiert mit den vielen anderen Hunden auf, mit anderen Welpen und auch erwachsenen Hunden beiderlei Geschlechts, unterschiedlicher Grösse und unterschiedlichen Verhaltens.

Wie gross ein Mischlingswelpe einmal ausgewachsen werden wird, kann auch ein Tierarzt nur schätzen. Da Egons Mama eine mittelgrosse Hündin war und die Straßenhunde in Bulgarien meist mittelgross bis gross sind, wird wohl auch unser kleiner Junge ein mittelgrosser Rüde werden, wobei er momentan der kleinste der Geschwister ist.

Für das kuschelige Kerlchen wünschen wir uns ein unternehmungslustiges Zuhause mit ausreichend Zeit für gemeinsame Unternehmungen und vielen Kuscheleinheiten für einen Welpen. Mit so einem kleinen Sonnenscheinchen zieht viel Freude ein, es wartet aber auch noch ein wenig Erziehungsarbeit auf die Halter, damit aus Egon ein alltagstauglicher Begleiter wird. Egon passt genauso gut zu einer Familie mit nicht mehr ganz so kleinen Kindern, wie zu einem Paar oder einer Einzelperson. Über einen bereits vorhandenen Hundekumpel würde sich der Welpe sehr freuen, da er bestens für die Mehrhundehaltung geeignet ist. In diesem Alter können Welpen auch noch jederzeit problemlos mit Samtpfoten in der gemeinsamen Familie vergesellschaftet werden.

Wenn SIE Ihr Herz an Egon bereits jetzt schon verloren haben und ihm ein Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Mit klick auf eines der Fotos vergrößert sich die Ansicht!