Bitte füllen Sie bei Interesse an einer Adoption unseren Fragebogen sorgfältig, vollständig und möglichst ausführlich aus, auch wenn dies ein wenig Zeit in Anspruch nimmt (für Ihren Hund brauchen Sie später auch Zeit); die Antworten sind für uns ein erster, wichtiger Eindruck von Ihnen. Danke!

Fragebogen

Eila

 

geboren: ca. Mai 2017

 

geschätzte Endgröße ca. 50 cm
Geschlecht weiblich
Rasse Mischling
Farbe weiß mit grau-braun
stubenrein vermutlich nicht
kastriert zu jung
Herkunftsland Bulgarien
Aufenthaltsort Sofia
auf MMK getestet zu jung
Krankheiten / Handicaps keine bekannt
Besonderheit  
Charakter/Temperament sehr menschenbezogen, verschmust, anhänglich, verspielt, neugierig
familientauglich ja!
verträglich mit ...  
... Rüden ja
... Hündinnen ja
... Katzen ja

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis; die erwachsenen Hunde sind zusätzlich auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kosten:

Auslagenerstattung: 250 €
Transport: 100 €
Pfand  für Sicherheitsgeschirr (wird bei Rückgabe erstattet): 35 €

Acht kleine Zuckerschnuten wurden etwa im Mai geboren, fünf Mädchen und drei Jungs! Sie wurden von einer Straßenhündin geboren, die von den Tierschützern tot aufgefunden wurde mit schrecklichen Bissverletzungen. Die Welpen müssen in der Nähe gewesen sein, denn nur so konnten sie ihre tote Mama überhaupt finden - wären sie bei ihr gewesen, hätten sie den Kampf auch nicht überlebt.

Jetzt sind sie jedenfalls in der Sicherheit einer Hundepension untergebracht, wo sich die Tierschützer bestens um sie kümmern. Sie werden dort noch einige Wochen mit anderen Welpen und Hunden verbringen, lernen spielend wie sie mit anderen Hunden kommunzieren und werden bestens sozialisiert an ihre künftigen Familien abgegeben. Ihre Mama war etwa 50 cm gross, das ist der einzige Anhaltspunkt den wir zu ihrer Grössenentwicklung haben. Alle sind sehr lieb, welpen-typisch verschmust, anhänglich, verspielt und neugierig.

Wenn Sie ausreichend Zeit für einen Welpen haben, freuen wir uns bereits jetzt auf Ihre Kontaktaufnahme! Mit so einem kleinen Sonnenscheinchen zieht viel Freude ein, es wartet aber auch ein wenig Erziehungsarbeit auf die Halter, denn es sollen alltagstaugliche Begleiter und beste Freunde werden! Selbstverständlich sind sie für die Mehrhundehaltung bestens geeignet und auch mit Katzen können sie in diesem Alter jederzeit vergesellschaftet werden.

Etwa Ende August werden die Fellnasen alt genug sein, um zu ihren Familien zu ziehen; selbstverständlich sind sie dann mehrfach entwurmt, entfloht, gechipt, haben die nötigen Impfungen und einen EU-Heimtierausweis.

 

Mit klick auf eines der Fotos vergrößert sich die Ansicht!