Bitte füllen Sie bei Interesse an einer Adoption unseren Fragebogen sorgfältig, vollständig und möglichst ausführlich aus, auch wenn dies ein wenig Zeit in Anspruch nimmt (für Ihren Hund brauchen Sie später auch Zeit); die Antworten sind für uns ein erster, wichtiger Eindruck von Ihnen. Danke!

Fragebogen

Leika

 

geboren: ca. September 2016

 

Schulterhöhe ca. 65 cm
Geschlecht weiblich
Rasse Schäferhund / Mischling?
Farbe schwarz beige weiß
stubenrein ja
kastriert nein
Herkunftsland Deutschland
Aufenthaltsort 24966 Sörup
auf MMK getestet

nein, da aus Deutschland

Krankheiten / Handicaps keine bekannt
Besonderheit  
Charakter/Temperament

sehr aufgeschlossen, lebhaft und aktiv, verspielt, neugierig, anhänglich, verschmust, sehr gelehrig, will lernen/arbeiten, bestens sozialverträglich

familientauglich ja
verträglich mit ...  
... Rüden ja
... Hündinnen ja
... Katzen ja

 

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet; Welpen und Junghunde zusätzlich auf Giardien. Alle Hunde sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

 

Kosten:

Auslagenerstattung/ Schutzgebühr: 370 €
Pfand  für Sicherheitsgeschirr (wird bei Rückgabe erstattet): 40 €

 

Die junge und bildhübsche Schäferhund (-Mischlings-) Hündin Leika ist sehr freundlich und menschenbezogen, sehr anhänglich und verschmust und kommt mit allen Hunden aus. Die in sich ruhende Hündin wurde im September 2016 geboren und hat eine Schulterhöhe von 65 cm. Sie fährt entspannt im Auto mit, steigt ohne zu zögern in einen Bus ein, sie bleibt auch hier gelassen, hat keine Angst bei größeren Menschenansammlungen, auch nicht im Straßenverkehr. Leika ist leinenführig, im Freilauf abrufbar, läuft prima am Fahrrad und beim Joggen mit, beherrscht die Grundkommandos, kann einige Tricks wie 'Give me 5', kann ein paar Stunden allein bleiben und ist stubenrein. Sie lebte in der Vergangenheit auch mit Katzen zusammen und könnte deshalb auch jederzeit wieder in ein Zuhause mit Samtpfoten ziehen.

Leika ist lernbegeistert, lernt extrem schnell und freut sich riesig über ein Lob, über jede Aufmerksamkeit und hat den für Schäferhunde typischen 'Will to Please'. Schäferhund-untypisch ist glücklicherweise ihr gerader Rücken, so dass die gesundheitlichen Probleme entfallen, die der abfallende Rücken verursachen kann. Ob Leika reinrassig sein könnte, wissen wir nicht.

Leikas Familie sieht sich aus gesundheitlichen Gründen leider dazu gezwungen ihren 4pfötigen Liebling abzugeben; ein besonders schwerer Schritt für die 11jährige Tochter, die zu Leika ein inniges Verhältnis hat, das auf Gegenseitigkeit beruht.

Eine klasse Hündin, nicht nur für Schäferhund-Freunde, für die wir ein aktives Zuhause auf dem Land suchen in dem man Zeit für sie hat und sich mit ihr beschäftigt. Es genügt nicht mit Leika nur Gassi zu gehen, sie braucht eine Aufgabe, ihr schlaues Köpfchen will gefordert werden. Da sie gut sozialisiert ist, könnte sie gern zu einem bereits vorhandenen Hundekumpel ziehen. Ein Haus mit eingezäuntem Garten wäre toll, ist aber keine Voraussetzung.

Diese tolle und agile Fellnase passt zu vielen Menschen und Lebenssituationen, sie kann gern zu einer Familie mit etwas größeren Kindern ziehen, würde sich aber auch bei einem Paar oder einer Einzelperson wohl fühlen.

 

Mit klick auf eines der Fotos vergrößert sich die Ansicht!


Datenschutzerklärung