Bitte füllen Sie bei Interesse an einer Adoption unseren Fragebogen sorgfältig, vollständig und möglichst ausführlich aus, auch wenn dies ein wenig Zeit in Anspruch nimmt (für Ihren Hund brauchen Sie später auch Zeit); die Antworten sind für uns ein erster, wichtiger Eindruck von Ihnen. Danke!

Fragebogen

Unser Engagement im Tierschutz ist ausschließlich ehrenamtlich und wird von uns 'nebenbei' erledigt im Rahmen unserer Möglichkeiten, denn auch wir haben Familie, eigene Tiere und sind berufstätig. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir telefonisch häufig schwierig erreichbar sind. Bitte nutzen Sie bei Interesse an einem der Hunde den Fragebogen, in sonstigen Fällen schreiben Sie uns bitte eine eMail. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Bonnie

 

geboren: ca. Juli 2018

 

Größe ca. 42 cm - 12 kg
Geschlecht weiblich
Rasse Mischling
Farbe hellbeige
stubenrein ja
kastriert ja
Herkunftsland Bulgarien
auf MMK getestet ja, negativ
Krankheiten / Handicaps keine bekannt
Besonderheit  
Charakter/Temperament menschenbezogen, anhänglich, verschmust, verspielt, neugierig, gelehrig, bestens sozialisiert
familientauglich ja
verträglich mit ...  
... Rüden ja
... Hündinnen ja
... Katzen ja

 

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet; Welpen und Junghunde zusätzlich auf Giardien. Alle Hunde sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

 

Kosten:

Schutzgebühr: 390 €
Pfand  für Sicherheitsgeschirr (wird bei Rückgabe erstattet): 40 €

Die schöne Bonnie sieht aus wie ein Labrador, hat aber nur um die 42 cm Schulterhöhe und ein Gewicht um 12 kg. Ein Mini-Labbi, wenn man so möchte. Geboren wurde sie im Juli 2018 und sie ist inzwischen kastriert. Die freundliche Fellnase lebt bei einer privaten Pflegestelle mit anderen Hunden unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Größe sowie mit Katzen zusammen. Bonnie liebt alles und absolut jeden! Große Menschen, kleine Menschen, Hunde, Katzen. Sie läuft prima an der Leine, kann aber auch frei laufen und kommt zu Pflegefrauchen, wenn sie gerufen wird. Altersentsprechend ist sie natürlich sehr verspielt, liebt es mit den anderen Hunden zu rennen, beschäftigt sich auch gern mit Spielzeug, lernt gern und schnell und ist natürlich auch verschmust und anhänglich.

Über Bonnies Vergangenheit ist leider nichts bekannt. Tagelang hörte Pflegefrauchen Evelyn in der Nähe ihres Arbeitsplatzes einen Hund bellen, winseln, wimmern. Arbeiter hielten sich in der Nähe auf, doch nichts passierte, keinen interessierte es. Nach ein paar Tagen 'verstand' Evelyn, dass da irgendetwas nicht stimmte und sie begab sich auf Suche. Sie fand Bonnie in einem tiefen Loch aus dem sie nicht heraus konnte, sie war sowieso schon entkräftet durch ihre zahllosen Versuche und nur mit Hilfe eines Arbeiters gelang es Bonnie aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Die arme Maus war völlig ausgehungert, hatte Durst ohne Ende und so kam es, dass Evelyn sie mit zu sich nach Hause nahm und erst einmal versorgte. Bonnie fand sich schnell in die gemischte Hundegruppe ein und weil sie so ein toller und unkomplizierter Hund ist, durfte sie bleiben.

Für die schöne Bonnie wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause bei Menschen mit möglichst viel Zeit für eine junge Hündin. Bonnie passt zu vielen Menschen und Lebenssituationen, zu einer Familie mit vielen Händen zum Streicheln, zu einem Paar oder zu einer Einzelperson. Aufgrund ihres sozialen Wesens wäre sie bestens für die Mehrhundehaltung geeignet und würde sich über einen vorhandenen Hundekumpel sehr freuen. Im neuen Zuhause braucht jeder Hund gerade in der Anfangsphase erst einmal Zeit sich an die neue Lebenssituation zu gewöhnen und möchte immer bei seinem 'Rudel' sein. Nach und nach kann er dann lernen auch einmal ganz allein zu Hause zu bleiben, doch dafür benötigt es Zeit und Geduld, die Bonnies Menschen mitbringen sollten.

Wenn Sie für diesen wunderbaren Schatz ein Plätzchen in Ihrem Herzen und auf Ihrer Couch frei haben, melden Sie sich bitte schnell bei uns. Bonnie sehnt sich nach Zuwendung und gemeinsamen Unternehmungen!

Bonnie reist geimpft, gechipt, gegen Parasiten behandelt und auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr Zuhause.

 

Mit klick auf das Foto vergrößert sich die Ansicht!


Datenschutzerklärung