Bitte füllen Sie bei Interesse an einer Adoption unseren Fragebogen sorgfältig, vollständig und möglichst ausführlich aus, auch wenn dies ein wenig Zeit in Anspruch nimmt (für Ihren Hund brauchen Sie später auch Zeit); die Antworten sind für uns ein erster, wichtiger Eindruck von Ihnen. Danke!

Fragebogen

Karmen

 

geboren: ca. 2011

Paten gesucht!

 

geschätzte Endgröße ca. 50 cm
Geschlecht weiblich
Rasse Herdenschutzhund-Mischling
Farbe weiß mit braun und schwarz
stubenrein vermutlich nicht
kastriert nein
Herkunftsland Bulgarien
Aufenthaltsort Sofia
auf MMK getestet ja, negativ
Krankheiten / Handicaps Herz, Nieren
Besonderheit  
Charakter/Temperament freundlich, extrem menschenbezogen, verschmust, anhänglich, aufgeschlossen/ interessiert
familientauglich ja
verträglich mit ...  
... Rüden mag keine großen Rüden
... Hündinnen nicht mit allen
... Katzen nicht getestet

 

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet; Welpen und Junghunde zusätzlich auf Giardien. Alle Hunde sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

 

Kosten:

Schutzgebühr: nach Absprache
Pfand  für Sicherheitsgeschirr (wird bei Rückgabe erstattet): 40 €

 

Update 12/2019: Die Tierärzte fanden oberhalb der Nieren ein 'Gebilde', mehr könnten sie erst sagen, wenn sie Karmen operieren würde. Rumi möchte dies dem alten Mädchen nicht mehr zumuten, da die Vets auch ein Herzproblem feststellten und Karmen 'geräuschvoll' atmet. Karmen wird in der Auffangstation bleiben und alles bekommen, was sie braucht. Der Reisestress, der Verlust alles Vertrauten, ein kompletter Neuanfang unter völlig anderen Bedingungen soll ihr erspart bleiben.

Für Spenden und/oder die Übernahme von Patenschaften, die uns bei den Pensions-, Futter- und Medikamenten-/Tierarztkosten unterstützen, wären wir sehr dankbar!

Karmen ist eine sehr menschenbezogene Hündin und auch wenn sie keine ganz junge Hündin mehr ist (geschätzt geboren 2011), ist sie altersemtsprechend fit und agil! Obwohl Rumi so wenig Zeit für sie hat, hat sie sich sehr an sie gebunden. Sobald Karmen Rumi sieht, versucht sie den Zaun des Zwingers zu überwinden und ihre Rute samt Popo kriegen sich gar nicht mehr ein vor lauter Freude (siehe Video).

Rumi beschreibt Karmen als aufgeschlossen, neugierig, gelehrig, zeigt keine Ängste gegenüber unbekannten Menschen oder Situationen, sie liebt es Gassi zu gehen und rennt munter vorweg! Wer weiss wie alt sie wirklich ist? Optisch scheint sie ein Herdenschutzhund-Mix zu sein, wieviel sie von seinem Wesen hat, können wir unter diesen Haltungsbedingungen nicht wirklich einschätzen. Sie kommt mit den Hunden in der Auffangstation aus, fühlt sich aber doch ein wenig als Boss und die anderen Hunde begegnen ihr mit Respekt. Den Welpen gegenüber ist sie die großzügige, geduldige Granny, bei erwachsenen Hündinnen entscheidet die Sympathie, große Rüden mag sie nicht.

Karmen liebt Rumi und hat wohl verstanden, dass ihr Rumi das Leben rettete. Sie fand Karmen auf einer Straße irgendwo im Niemandsland, wo sie jemand gezielt hingebracht haben musste damit sie keinesfalls 'nach Hause' fände, wobei das offenbar gar kein Zuhause gewesen ist. Wenigstens Futter und Wasser (es war sehr, sehr heiss) stellte Rumi ihr hin, doch sie wusste, wenn sie das mal nicht machen würde, wäre Karmen verloren ... so kam die liebe Hündin in Rumis kleine Auffangstation mit Vollpension.

 

Mit klick auf das Foto vergrößert sich die Ansicht!


Datenschutzerklärung