Amelie-Seite

Amelie

Welpe/ Junghund
  • Geschlecht: weiblich
  • Geboren: ca. März 2023
  • Geschätzte Endgröße: ca. 50 - 55 cm
  • Rasse: Mischling
  • Farbe: schwarz mit weiß
Weitere Informationen

Generelles

Die Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet; Welpen und Junghunde zusätzlich auf Giardien.

Alle Hunde sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Kontakt: kontakt@los-duendes.org

Über Amelie

Die hübsche Amelie im schwarzem Fellkleid mit ein paar weißen Akzenten wurde geschätzt im März 2023 geboren und die Tierschützer gehen davon aus, dass sie ausgewachsen um die 50 - 55 cm Schulterhöhe erreichen wird. Altersentsprechend ist sie verspielt, neugierig und gelehrig, sie frisst für ihr Leben gern und ließe sich darüber sicher sehr gut motivieren. Die Fellnase ist ausgesprochen freundlich, sehr menschenbezogen, anhänglich und verschmust, sucht die Nähe der Tierschützer und freut sich über jede Streicheleinheit und Aufmerksamkeit. Sie geht interessiert auf Neues zu und zeigt sich nicht unsicher oder gar ängstlich. Mit den anderen Hunden der Auffangstation kommt sie bestens aus und ist stets bereit mit ihnen um die Wette zu rennen oder in den Hundepool zu springen, denn Wasser liebt sie.

Amelie wurde im Welpenalter nur mit ihren drei Schwestern in einem kleinen Dorf gefunden. Die Vier hätten so gut wie keine Chance gehabt für sich selbst zu sorgen und nachdem die Mutterhündin auch nach Tagen nicht gesehen worden war, holte Tierschützerin Rumi sie in ihre Auffangstation. Von Anfang an hielten Amelie und ihre Schwestern den Zwinger sauber und lösten sich nur außerhalb, was Rumi bei Hunden in diesem Alter anders kennt und deshalb bemerkenswert findet.

Die liebe Amelie ist ein offener und fröhlicher Junghund und möchte Spiel, Spaß und Abenteuer!