Junior adoptieren

Junior ist genau der Hund, den Sie sich für Ihre Familie wünschen und dem Sie ein neues zu Hause geben möchten?

Sie wissen, was es bedeutet, einen Hund zu adoptieren? Wir freuen uns Sie kennen zu lernen! 

Junior

Welpe/Junghund
  • Geschlecht: männlich
  • Geboren: ca. August 2021
  • Geschätzte Endgröße: ca.  50 cm
  • Rasse: Mischling
  • Farbe: hellbraun, schwarz, weiß
Weitere Informationen
Generelles zur Adoption

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet; Welpen und Junghunde zusätzlich auf Giardien.

Alle Hunde sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Kosten:

  • Schutzgebühr: 440 Euro
  • Pfand für Sicherheitsgeschirr: 40 Euro (wird bei Rückgabe erstattet)
  • Kontakt: kontakt@los-duendes.org
Über Junior

Der kleine Junior wurde etwa im August 2021 geboren und ist ein absoluter Sonnenschein! Er liebt Menschen und geht offen auf Neues zu. Er ist glücklich, wenn sich die Tierschützer mit ihm beschäftigen und freut sich über Streicheleinheiten von denen er nicht genug bekommen kann. Wie jeder junge Hunde ist Junior verspielt, beschäftigt sich auch gern selbst mit einem Spieli, liebt es, wenn er Bällchen geworfen bekommt und es wiederbringen kann, spielt gern mit seinen Artgenossen mit denen er natürlich bestens auskommt, und kuschelt sich anschließend zufrieden in sein Körbchen. Der Hundebub hat ein sehr ausgeglichenes und liebes Wesen.

Auch wenn die Endgröße bei Mischlingswelpen recht schwierig zu schätzen ist, zeichnet sich ab, dass Junior ausgewachsen voraussichtlich eine Schulterhöhe um die 50 cm erreichen (Stand Januar 43 cm). Zur genetischen Veranlagung kann man bei Mischlingswelpen unbekannter Elterntiere leider nichts sagen, meist handelt es sich um Mischlinge in der X-ten Generation. So könnte es von allem ein bisschen sein oder der eine oder andere Trieb sich stärker entwickeln. Keiner kann es vorhersagen und deshalbl bezeichnen wir Mischlingswelpen auch gern als Wundertüten, die voller Überraschungen stecken.

Als Welpe suchte Junior ganz allein vor einem Krankenhaus nach Aufmerksamkeit der vorbeieilenden Menschen in der Hoffnung auf Zuwendung und natürlich auch etwas Essbares für sein leeres Bäuchlein. Eine zufällig vorbeikommende Tierschützerin beobachtete ihn und nahm ihn schließlich mit, denn keiner würdigte Baby Junior eines Blickes. Bei den Tierschützern lebt er nun mit anderen Welpen, erwachsenen Hunden und Katzen zusammen, Junior findet alle toll!

Das lebensfrohe Kerlchen wünscht sich ein Zuhause bei Menschen mit ausreichend Zeit für einen jungen Hund, der viele Kuscheleinheiten, Beschäftigung und natürlich auch noch Erziehung benötigt. Junior passt zu einer Familie mit verständigen Kindern, ebensogut zu einem Paar oder einer Einzelperson. Im neuen Zuhause braucht jeder Hund gerade in der Anfangsphase erst einmal Zeit sich an die neue Lebenssituation zu gewöhnen und möchte immer bei seinem Rudel sein. Nach und nach kann er lernen auch einmal ganz allein zu Hause zu bleiben, auch hierfür benötigen seine Menschen eine Portion Geduld. Das gilt für jeden Hund und natürlich ganz besonders für ein HundeKIND! Über einen bereits vorhandenen Hundekumpel in seinem künftigen Zuhause würde sich der bestens sozialisierte Hundejunge sehr freuen und mit eventuell vorhandenen Stubentigern hätte e auch keine Probleme, da er sie von seiner Pflegestelle kennt.

Junior lässt die Sonne auch an trüben Tagen für seine Menschen scheinen, er ist so ein lieber und drolliger Kerl! Wenn Sie ein kuscheliges Plätzchen für die liebe Fellnase frei haben, melden Sie sich schnell bei uns!