Marlon adoptieren

Marlon ist genau der Hund, den Sie sich für Ihre Familie wünschen und dem Sie ein neues zu Hause geben möchten?

Sie wissen, was es bedeutet, einen Hund zu adoptieren? Wir freuen uns Sie kennen zu lernen! 

Marlon

Rüde
  • Geboren: ca. Januar 2017
  • Größe: ca. 40 cm
  • Rasse: Mischling
  • Farbe: hellbraun mit weiß
Weitere Informationen
Generelles zur Adoption

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet; Welpen und Junghunde zusätzlich auf Giardien.

Alle Hunde sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Kosten:

  • Schutzgebühr: 390 Euro
  • Pfand für Sicherheitsgeschirr: 40 Euro (wird bei Rückgabe erstattet)
  • Kontakt: kontakt@los-duendes.org
Über Marlon

Der hübsche Marlon ist ein sehr freundlicher, kastrierter Rüde, geboren im Januar 2017 (geschätzt), seine Schulterhöhe beträgt etwa 40 cm. Optisch erinnert uns der Mischling ein wenig an einen Beagle, vielleicht hatte wirklich einer seine Pfoten im Spiel?

Marlon ist sehr menschenbezogen, sehr anhänglich und sehr verschmust, er ist richtig glücklich in ihrer Nähe und freut sich tierisch über Aufmerksamkeit, Zuwendung und Streicheleinheiten. Die Fellnase versteht sich mit allen Hunden in der Auffangstation, spielt gern mit ihnen, er ist neugierig und gelehrig. Ob Marlon Jagdtrieb hat, können wir nicht mit Sicherheit ausschließen, wissen aber, dass er nichts gegen Katzen hat.

Den Tierschützern fiel ein 'unrundes' Gangbild auf, Marlon entlastet gelegentlich ein Beinchen, weshalb sie ihn röntgen ließen. Dabei stellte sich heraus, dass seine Wirbelsäule an mehreren Stellen gebrochen war. Die Knochen haben sich selbst wieder verbunden, wenn auch nicht so perfekt wie nach einer OP. Da der Bruch schon zu lang zurückliegt, ist es für eine OP zu spät, aber Marlon kommt prima damit zurecht (siehe Videos).

Für diesen lieben Kerl wünschen wir uns ein schönes Für-immer-Zuhause bei Menschen mit ausreichend Zeit für einen jungen Hund, der sich darauf freut mit seinem 'Rudel' in der Natur unterwegs sein zu dürfen. Marlon passt zu einer Familie mit verständigen Kindern, ebensogut zu einem Paar oder einer Einzelperson, die keinen Sport-Begleiter suchen. Im neuen Zuhause braucht jeder Hund gerade in der Anfangsphase erst einmal Zeit sich an die neue Lebenssituation zu gewöhnen und möchte immer bei seinem 'Rudel' sein. Nach und nach kann er dann lernen entspannt allein zu Hause zu bleiben. Über einen bereits vorhandenen Hundekumpel würde sich der soziale Marlon sehr freuen.

Wer gibt Marlon eine Chance trotz seines kleinen 'Mankos'? Er wäre so gern IHR bester Freund! Bitte melden Sie sich schnell bei uns, Marlon sitzt bereits auf gepacktem Köfferchen.