Tara adoptieren

Tara ist genau der Hund, den Sie sich für Ihre Familie wünschen und dem Sie ein neues zu Hause geben möchten?

Sie wissen, was es bedeutet, einen Hund zu adoptieren? Wir freuen uns Sie kennenzulernen! 

Ta-Ava12

Tara

Hündin
  • Geboren: ca. Juli 2020
  • Größe: ca. 45 cm
  • Rasse: Mischling
  • Farbe: hellbraun
Weitere Informationen
Generelles zur Adoption

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet; Welpen und Junghunde zusätzlich auf Giardien.

Alle Hunde sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Kosten:

  • Schutzgebühr: 390 Euro
  • Pfand für Sicherheitsgeschirr: 40 Euro (wird bei Rückgabe erstattet)
  • Kontakt: kontakt@los-duendes.org
Über Tara

Tara ist einfach umwerfend, was nicht wörtlich zu nehmen ist! Sie ist einfach nur umwerfend süß, umwerfend liebenswert, umwerfend charmant, umwerfend komisch und lustig. Sie klaut Herzen im Handumdrehen und so auch die Herzen ihrer Pflegefamilie in deren Garten sie eines Tages erschien und nicht mehr ging, obwohl sie könnte, denn sie kam ja auch mal in den Garten hinein. Doch Tara bleibt lieber, denn sie braucht menschliche Nähe und Zuwendung wie die Luft zum Atmen oder ihr Futter zum Überleben. Das hatte sie in der Vergangenheit nicht immer, so abgemagert wie sie bei ihrer Pflegefamilie ankam. Der kleine Schatz misst etwa 45 cm Schulterhöhe hat inzwischen ein Gewicht um 9 kg, wurde im Sommer 2020 geboren und ist kastriert.

Die überaus freundliche Hündin ist zutraulich mit allen Menschen, mag Kinder, ist sehr anhänglich und sehr verschmust, saugt Zuwendung und Aufmerksamkeit wie ein Schwamm auf. Sie versteht sich mit allen Hunden, flitzt und spielt für ihr Leben gern und mag auch Katzen. Altersentsprechend ist sie gern auf Erkundungstour, interessiert sich für alles Neues und lernt schnell. Es gibt absolut nichts Negatives über die hübsche Mischlingshündin zu berichten und da sie sich Menschen gegenüber so aufgeschlossen zeigt, gehen wir davon aus, dass sie irgendwo, irgendwann sogar schon einmal ein Zuhause gehabt haben könnte, selbst wenn das 'nur' im Garten war (Haushunde sind in Bulgarien zumindest auf dem Land eher die Ausnahme), wo man sie aber gut behandelte. Warum sie es verlor, können wir nur mutmaßen, vielleicht ist der Besitzer verstorben, vielleicht wurde sie aus wirtschaftlichen Gründen ausgesetzt? Tara kann es uns leider nicht erzählen, aber ihren Optimismus hat sie dabei glücklicherweise nicht verloren.

Zu wem passt das kleine Gute-Laune-Paket dessen Schwänzchen vor Freude und Glück ständig wedelt? Tara passt zu unternehmungsfreudigen Menschen, die gern mit ihr in der Natur unterwegs sind, zu einer fröhlichen Familie mit verständigen Kindern, ebenso gut natürlich zu einem Paar oder einer Einzelperson. Für Tara ist es besonders wichtig, dass sie viel Kontakt zu ihren Menschen haben darf nach dem Motto 'mittendrin statt nur dabei', gern würde sie 'ihren' Menschen auch in die Arbeit begleiten. Die liebe Hündin wäre aufgrund ihres Sozialverhaltens für die Mehrhundehaltung geeignet und könnte auch zu bereits vorhandenen Samtpfoten ziehen. Im neuen Zuhause braucht jeder Hund gerade in der Anfangsphase erst einmal Zeit sich an die neue Lebenssituation zu gewöhnen und möchte immer bei seinem 'Rudel' sein. Mit der Zeit kann er dann auch lernen einmal ganz allein entspannt zu Hause zu bleiben, ein bisschen Zeit und Geduld ist dafür nötig, beim einen geht's schneller, beim anderen dauert es etwas länger.

Wenn Sie unserem Happy Dog Tara nicht nur Ihr Herz, sondern auch Ihr Zuhause öffnen für Spiel, Spaß, Kuscheln und bedingungslose, hundelebenslange Treue, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beantworten gern Ihre Fragen!