Linda adoptieren

Linda ist genau der Hund, den Sie sich für Ihre Familie wünschen und dem Sie ein neues zu Hause geben möchten?

Sie wissen, was es bedeutet, einen Hund zu adoptieren? Wir freuen uns Sie kennen zu lernen! 

Linda

Welpe/ Junghund
  • Geschlecht: weiblich
  • Geboren: ca. Juni 2021
  • Geschätzte Endgröße: bis ca. 55 cm
  • Rasse: Mischling
  • Farbe: weiß mit hellbraun und schwarz
Weitere Informationen
Generelles zur Adoption

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet; Welpen und Junghunde zusätzlich auf Giardien.

Alle Hunde sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Kosten:

  • Schutzgebühr: 440 Euro
  • Pfand für Sicherheitsgeschirr: 40 Euro (wird bei Rückgabe erstattet)
  • Kontakt: kontakt@los-duendes.org
Über Linda

Linda ist ein sehr liebes Hundemädchen, das im Juni 2021 auf die Welt kam und ausgewachsen wohl eine mittlere Größe um die +/-55 cm Schulterhöhe erreichen wird. Sie ist erst seit kurzem in Lillys kleiner Auffangstation und macht sich vorsichtig mit allem Neuen vertraut. Sie ist keine Draufgängerin, aber auch kein Angsthäschen, braucht einfach nur ein wenig Zeit zur Orientierung. Ansonsten ist sie wie jeder Welpe anhänglich, verschmust, verspielt und neugierig und die kleine Auffangstation von Lilly bietet zu wenig Abwechslung. Vor allem hat Lilly zu wenig Zeit und zu wenig Hände für die kleine Maus, denn die anderen wollen auch etwas von den begehrten Streicheleinheiten abbekommen. Es wird Zeit, dass das Hundekind eine Familie findet, die ihr mehr von der Welt zeigt und mehr mit ihr kuscheln. Hinzu kommt, dass die Nächte schon empfindlich kalt werden und bei einem so jungen Hund mit kurzem Fell ist das alles Andere als optimal, deshalb hoffen wir, dass die süße Linda nicht mehr lang auf 'ihre' Menschen warten muss.

Für die hübsche Fellnase wünschen wir uns ein Zuhause bei Menschen mit etwas Hundeerfahrung, die sie mit Einfühlungsvermögen und Geduld an ihr neues Leben heranführen, das in einer Familie so ganz anders sein wird als sie es bisher kennt. Für ein Hundekind braucht es natürlich auch ausreichend Zeit für Zuwendung, Beschäftigung und Erziehung. Linda passt zu einer Familie mit 'vernünftigen' Kindern, zu einem Paar oder einer Einzelperson. Gerade in der Anfangsphase muss jeder Hund seinen Bedürfnissen entsprechend Zeit bekommen sich einzugewöhnen bevor er nach und nach lernen kann auch einmal ganz allein zu bleiben. Das gilt erst recht für einen Welpen.
Über einen bereits vorhandenen Hundekumpel würde sich Linda sehr freuen und in diesem Alter kann ein Welpe auch noch jederzeit mit Katzen vergesellschaftet werden.

Wenn die kleine Zaubermaus IHR Leben bereichern darf, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!