Pongo adoptieren

Pongo ist genau der Hund, den Sie sich für Ihre Familie wünschen und dem Sie ein neues zu Hause geben möchten?

Sie wissen, was es bedeutet, einen Hund zu adoptieren? Wir freuen uns Sie kennen zu lernen! 

Pongo

Rüde
  • Geboren: ca. September 2019
  • Größe: ca. 55 cm
  • Rasse: Mischling
  • Farbe: weiß mit hellbraun
Weitere Informationen
Generelles zur Adoption

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet; Welpen und Junghunde zusätzlich auf Giardien.

Alle Hunde sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Kosten:

  • Schutzgebühr: 390 Euro
  • Pfand für Sicherheitsgeschirr: 40 Euro (wird bei Rückgabe erstattet)
  • Kontakt: kontakt@los-duendes.org
Über Pongo

Der 2jährige Pongo ist ein absolut freundlicher, zutraulicher, sehr, sehr menschenbezogener, anhänglicher und verschmuster Rüde, der immer fröhlich zu sein scheint! Er ist verspielt und aktiv (nicht überaktiv), kommt mit allen Hunden bestens aus, egal welche Größe, welches Alter oder Geschlecht der hat. Der kastrierte Rüde ist aufgeschlossen und neugierig, sehr clever und sehr gelehrig, weil er alles mit Begeisterung macht, was er mit seinem Menschen gemeinsam machen darf. Pongos Schulterhöhe beträgt etwa 55 cm, sein Gewicht um die 25 kg und er ist kastriert.

Momentan lebt Pongo im Garten einer hundefreundlichen Frau mit Hundehütte und Decke. Bei seinem kurzhaarigen Fell wird das im Hinblick auf die Winterzeit vor allem nachts bald zu kalt für ihn, weshalb wir hoffen, dass wir für den großartigen Kerl bald ein Zuhause finden. Pongo kann über Zäune klettern und tut das auch, allerdings nur, um zum Menschen zu kommen, um bei ihm/ihnen sein zu können, um Aufmerksamkeit, Beschäftigung und Streicheleinheiten zu bekommen. Er läuft nicht weg, er sucht seine/n Menschen und wenn er ihn nicht findet, setzt er sich vor die Haustür, um auf ihn zu warten. Pongo braucht dementsprechend entweder einen Zaun, der von ihm nicht überwunden werden kann, wie eine Mauer, oder er ist ein Fall für die Wohnungshaltung - beides würde für ihn passen.

Der schöne Pongo sehnt sich nach einem Zuhause bei unternehmungsfreudigen Menschen, die gern mit ihm in der Natur unterwegs sind. Bei langen Spaziergängen ist er einfach nur glücklich! Pongo wäre wahrscheinlich auch für so ziemliche alle Hunde-/-Sport-/-Aktivitäten zu begeistern. Er passt zu vielen Menschen und Lebenssituationen, zu einer Familie mit verständigen Kindern, wie zu einem Paar oder einer Einzelperson. Aufgrund seines tollen Sozialverhaltens wäre er der ideale Hund für die Mehrhundehaltung oder der perfekte Begleiter in einer Hundegruppe, wo die Hunde nach Herzenslust spielen und toben können. Bei entsprechender Auslastung freut sich Pongo anschließend auf gemeinsames Chillen, am liebsten an seinen Menschen gekuschelt, deren Nähe er so sucht.

In einem neuen Zuhause braucht jeder Hund gerade in der Anfangsphase erst einmal Zeit sich an die neue Lebenssituation zu gewöhnen und möchte immer bei seinem 'Rudel' sein. Nach und nach kann er dann lernen auch einmal ganz allein zu Hause zu bleiben, wofür es entsprechend Zeit und Geduld braucht.

Wenn Sie für dieses Gute-Laune-Paket ein Körbchen-für-immer frei haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Pongo ist geimpft, gechipt, auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet und könnte sich schon bald zu Ihnen auf den Weg machen.